Last Forum
Login

Artikel

DayZ: Studio wurde geschlossen

DayZ: Studio wurde geschlossen, aber Entwicklung soll trotzdem weitergehen

Bohemia Interactive hat Gerüchte um die Schließung des Bratislava-Studios bestätigt. Alle Updates für DayZ sollen aber wie geplant

erscheinen.

Die Entwicklung an DayZ soll auch ohne das alte Studio fortgesetzt werden.

Zuerst waren es nur Gerüchte um DayZ, jetzt hat Entwickler Bohemia Interactive es offiziell bestätigt: Das Studio in Bratislava wurde kürzlich geschlossen. Laut Tweet geschah das im Einvernehmen zwischen Management und den Studioleitern. Auf die zukünftige Entwicklung des Survivalspiels soll das Ganze keine Auswirkungen haben:

Das ist der Zukunftsplan für DayZ

Aus dem Tweet geht nicht klar hervor, ob das Bratislava-Studio zum Zeitpunkt der Schließung noch an DayZ arbeitete. Dass den Mitarbeitern »für ihre Beteiligung« gedankt wird, klingt eher nicht danach, als würden diese an anderen Standorten aufgenommen. Auch dazu gibt es aber noch keine offizielle Aussage.
Kurz vor der Bekanntgabe der Schließung meldete DayZ auf Twitter, dass die Entwicklung von nicht eingestellt sei, aber Updates mit größerem zeitlichen Abstand herauskommen werden.
Anfangs kursierten die Gerüchte um eine Schließung bei Reddit, wo sich ein angeblicher ehemaliger Mitarbeiter zu Wort meldete. Er behauptete dort auch, dass der Support für DayZ eingestellt werden würde. Die Posts wurden aber schnell von den Moderatoren gesperrt, weil keine Belege für seine Aussagen geliefert wurden - außer ein Verweis auf schlechte Bewertungen für Bohemia Interactive als Arbeitgeber.

Nach der offiziellen Bestätigung gibt es jetzt keine Zweifel mehr, der Leak lag zumindest teilweise richtig. Allerdings beharrt Bohemia Interactive darauf, dass der zukünftige Support von DayZ wie geplant weitergehen soll. In einem Blog-Post zu DayZ 2020 gaben sie bereits im Januar einige geplante Updates bekannt:

  • Einige Gameplay-Features haben nach eigener Aussage des Entwicklers »dringend Verbesserungen nötig«. Dazu gehören der Basisbau, Umwelteinflüsse, das Kochen und das Krankheits-System.
  • Auch an der Stabilität der Server sowie der Spiel-Performance soll gearbeitet werden.
  • Der Mod-Support soll ausgeweitet werden, um weiter mit der kreativen Community an DayZ zu basteln.
  • Auch neuer Content ist geplant: So soll es neue und originelle Waffen geben.

Entwicklung mit Hindernissen

Die Entwicklung von DayZ litt unter vielen Stolpersteinen. Erst befand sich das Spiel fünf Jahre lang im Early Access, dann wurde es Ende 2018 als Vollversion bei Steam veröffentlicht. Allerdings beklagten sich viele Spieler über fehlende oder nur langsam nachgelieferte Features. Auch unter dem aktuellen Tweet von Bohemia Interactive wurden erneut unzufriedene Stimmen laut, die Bugs und Probleme mit dem Spiel beklagen.
Die neue große DLC-Map Livonia, die im Dezember 2019 erschien und eigentlich aus Arma 3 stammte, erhielt allerdings ziemlich gute Steam-Bewertungen. Die neueren User-Reviews für DayZ fallen insgesamt größtenteils positiv aus.


Quelle:https://www.gamestar.de

 

 


[DAG]Micha1960   28. April 2020    18:44    Allgemein    0    49   



Call of Duty Modern Warfare & Warzone

Call of Duty Modern Warfare & Warzone: Entwickler planen Events im Fortnite-Stil - das steckt dahinter

von David Martin - Mit regelmäßigen Updates soll Call of Duty: Warzone kontinuierlich erweitert werden - der Battle-Royale-Modus lässt sich unter anderem in Modern Warfare spielen. Dabei wollen die Entwickler mit jeder Season auch die Story voranbringen. In einem aktuellen Interview sagt Narrative Director Taylor Kurosaki, dass die Entwickler an Fortnite angelehnte Events für Call of Duty: Warzone planen. Fortnite sorgte im Oktober 2019 für Schlagzeilen, als nur noch ein Schwarzes Loch auf dem Bildschirm zu sehen war.

Infinity Ward und Raven Software wollen Call of Duty: Warzone mit regelmäßigen Updates kontinuierlich ausbauen. In der vergangenen Woche ging beispielsweise ein Playlist-Updates live, das den Modus Scopes and Scatter Guns aufspielte. Ende der Woche kamen außerdem die Trios zurück in den Battle-Royale-Shooter. In einem aktuellen Interview mit VentureBeat geht Narrative Director Taylor Kurosaki näher auf die für die Zukunft geplanten Inhalte ein. So soll beispielsweise die Story rund um das Call of Duty-Universum mit den einzelnen Seasons vorangebracht werden. So kehrten mit Season 2 etwa Ghost, mit Season 3 Alex zurück. Dabei wurde die Story bisher mit Intro-Videos und Trailern erzählt.

"Wir haben uns in der Vergangenheit viel darüber unterhalten, ob Spiele wie Fortnite eine Geschichte erzählen. Ich würde sagen, ja, absolut", erklärt Kurosaki im Gespräch mit VentureBeat. Er würde auch sagen, dass Warzone ebenfalls eine Story erzählt. Im Interview fragte VentureBeat, ob Infinity Ward womöglich ähnliche Events wie Fortnite geplant hat. Speziell geht es um das Schwarze Loch, das im Oktober 2019 für zwei Tage im Battle-Royale-Shooter angezeigt wurde. Gespielt werden konnte Fortnite während dieser Zeit nicht. Epic Games bereitete Fortnite im Hintergrund auf die Ankunft von Kapitel 2 vor - und erzählte gleichzeitig eine weitere Story aus dem Fortnite-Universum.

"Das sind exakt die Dinge, an denen wir arbeiten, die wir für Warzone geplant haben", ergänzt Kurosaki. Dabei müsse alles in die Makroebene passen, die wir in Modern Warfare erstellt haben und in Warzone fortsetzen. "Wenn man weiß, wer die Charaktere in Modern Warfare sind, ergibt das alles Sinn, und es fühlt sich passend für das Spieluniversum an", sagt der Entwickler weiter. In unserem News-Bereich halten wir euch über die Entwicklungen zu Warzone auf dem Laufenden.

Quelle:https://www.pcgames.de


[DAG]Micha1960   20. April 2020    11:25    Allgemein    0    51   



XLRSTATS

Statistik
Online: 1
Heute: 48
Gestern: 62
Monat: 250
Jahr: 45198
Registriert: 44
Gesamt: 247861
Online
User: 0
Gäste: 1
SHOUTBOX
[DAG]Micha1960:
02.06.2020 08:44
Moin moin @ll
[DAG]Micha1960:
01.06.2020 05:35
guten Morgen und allen Kindern einen schönen Tag
[DAG]Micha1960:
30.05.2020 07:11
moin moin ich wünsche allen ein schönes WE
[DAG]Klinki:
30.05.2020 06:51
Guten Morgen und ein schönes Pfingsten wünsche ich allen.
[DAG]Micha1960:
29.05.2020 10:41
Guten Morgen Freunde das Wochenende ist in Sicht ...ich wünsche allen einen super Freitag.ich muss zum Sohn etwas Hilfe leisten der Innenausbau beginnt ,Weihnachten soll Einzug sein
[DAG]Micha1960:
28.05.2020 05:46
Moin moin Ich wünsche allen einen schönen Tag